danielawolff
learn.cook.eat.

philosophie  |  learn  |  termine  |  cook  |  eat  |  blog  |  bilder  |  über mich  |  links  |  kontakt

 
 

Zutaten für ca. 4 Personen

150 gr. Sago

50 gr RohRohrzucker

(altern. Reissirup / Ahornsirup / Palmblütenzucker etc.)


250 ml Kokosmilch

Wasser

(altern. Orangensaft)


Vanille


optional

Kardamon

Zimt

Ingwer

Dessert

Zubereitung


Sago waschen, in eine Schüssel mit soviel Wasser geben, dass die Kügelchen bedeckt sind.

Ca. 1 Stunde einweichen. Dann zusammen mit Zucker, Vanille und Kokosmilch langsam kochen, bis die Kügelchen glasig werden. Wenn der Pudding eindickt, mit Wasser nach Bedarf verdünnen.

Gewürze nach Belieben zugeben.


Schmeckt sehr gut mit Fruchtmus.



Variationen


Statt Wasser kann man auch Orangensaft zur Verdünnung verwenden.

Man kann die Sagokügelchen auch in Orangensaft einweichen.


Statt Zucker kann man gegen Ende der Kochzeit Reissirup oder Ahornsirup zufügen.